Für mich klingt es eher danach, dass sie absichtlich in die Höhle des Löwen begeben haben um sich dann zu beschweren, dass sie gekratzt wurden.
Wären sie einfach nicht freiwillig immer wieder dort hingegangen, wäre das auch nicht passiert.
Sie schieben nun ihren Drang zur Selbstverletzung in den Hinterhalt um anderen die Schuld dafür zu geben.
Die wollten sie nicht haben und sie haben das absichtlich ignoriert. Es klingt ja nun wirklich nicht so, dass diese Kinder zu ihnen gekommen sind um ihnen wehzutun.